EPAL beschließt Ende der Tauschvereinbarung mit der UIC zum 01.05.2017

Veröffentlicht am 2. März 2017
Stapler mit einem Stapel Euro-PalettenDie Qualität des EPAL Europalettenpools und die Sicherheit von Mitarbeitern, Waren und Logistikprozessen haben oberste Priorität. Daher die dringende Handlungsempfehlung der EPAL: Tausch von EPAL Europaletten gegen UIC/EUR-Paletten einstellen Der Vorstand der European Pallet Association e.V. (EPAL) hat am 21. Februar 2017 einstimmig die Beendigung der Tauschvereinbarung zwischen EPAL und der Rail Cargo Austria AG...
zum Artikel: EPAL beschließt Ende der Tauschvereinbarung mit der UIC zum 01.05.2017

EPAL warnt vor Paletten-Fälschungen aus der Ukraine

Veröffentlicht am 9. Januar 2017
Stapel mit gefälschten Euro-PalettenTausende gefälschte Europaletten in Belgien beschlagnahmt Tausende gefälschter Europaletten aus der Ukraine sind am 19.12.2016 in Belgien, nahe der niederländischen Grenze, entdeckt worden. Insgesamt wurden vier ukrainische LKWs, beladen mit gefälschten Europaletten gestoppt sowie bereits gelieferte Fälschungen beschlagnahmt. Die Aktion konnte aufgrund der engen Zusammenarbeit des belgischen Nationalkomitees der EPAL, Belepal, und der EPAL-Repräsentanz in...
zum Artikel: EPAL warnt vor Paletten-Fälschungen aus der Ukraine

UIC-Norm 435-3

Gütenorm für einen europäischen EUR-Ladungsträger aus Stahl (EUR-Boxpalette) "Y" mit den Abmessungen 800 mm x 1200 mm

Veröffentlicht am 28. September 2014
Logistik - flexibles Lean Management ist gefragtDiese Norm definiert die Einzigartigkeit des EUR-Ladungsträger aus Stahl, auch Gitterbox genannt.  Die Maße sind auf 800 x 1200 (BxL mm) definiert. Bestimmt werden in dieser Norm zudem das Leergewicht, welches ab dem Herstellungsjahr 2011 70 kg beträgt. Bis 2010 waren als Leergewicht 85 kg genehmigt. Die Tragfähigkeit der EUR-Gitterbox ist seit 1990 auf max....
zum Artikel: UIC-Norm 435-3

UIC Norm 435-4

Norm zur Reparatur von EUR-Flachpaletten und EUR-Boxpaletten

Veröffentlicht am 27. September 2014
Bei dieser Norm handelt es sich um eine Qualitätssicherungsnorm zur Beibehaltung der Qualitätsrichtlinien für Ladungsträger lt. UIC-Norm 435-3, indem die ordentliche Reparatur von Tausch-Ladungsträger gewährleistet wird. Der UIC-Kodex gilt für die Reparatur von, für den Tausch erworbene, Gitterboxen, Gittberboxpaletten und Flachpaletten. Jeder Nutzer eines Tausch-Ladungsträgers ist verpflichtet, die zugesicherten Eigenschaften lt. UIC-Norm 435-3, durch die...
zum Artikel: UIC Norm 435-4
Besuchen Sie uns auf Google+

Die Cookie-Einstellungen auf unserer Website sind auf "Cookies blockieren" eingestellt.
Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen, klicken Sie auf "Akzeptieren". Auf der Seite Datenschutz können Sie Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen