Thermoschutzhauben – Schutz vor Kälte und Hitze

Thermoschutzhauben
Veröffentlicht am 22. November 2018 von Behälterbörse

Der Winter rückt unaufhaltsam näher, die Temperaturen sinken und die Hochsaison für Thermoschutzhauben beginnt. Doch was genau ist eigentlich eine Thermoschutzhaube? Wofür wird dieses Zubehör für Ladungsträger (Transporthilfen) genutzt und in welchen Ausfertigungen gibt es sie? Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Folgenden auf den Grund.

Welchen Zweck erfüllen Thermoschutzhauben?

Thermoschutzhauben - Varianten

Thermoschutzhauben sind dazu gedacht, empfindliche Ware, zum Beispiel auf längeren Reisen oder während der Lagerung, sicher vor Hitze und Kälte zu schützen. Es handelt ich meist um dünne Verpackungen aus verschiedenen Materialien, die über eine geringe Wärmeleitfähigkeit verfügen. Häufig werden Polyester, PET und Luftpolsterfolie verarbeitet und mit PVC oder Aluminium beschichtet. Waren, die korrekt in einer Thermoschutzhaube verpackt sind, werden vor den bestehenden Außentemperaturen geschützt, sodass die ideale Temperatur möglichst lange aufrechterhalten werden kann.

Verschiedene Arten von Thermoschutzhauben

Thermoschutzhauben-1

Da verschiedene Güter auf diese Weise verpackt werden wollen, gibt es selbstverständlich zahlreiche unterschiedliche Ausführungen der Thermoschutzhaben. Eine der gängigsten Varianten ist die Palettenhaube, die den Maßen einer handelsüblichen Palette entspricht. Darüber hinaus gibt es Hauben für Fässer, Tanks, Kanister und Tonnen in verschiedenen Größen. Wer eine Haube für Ware mit besonderen Maßen sucht, hat bei manchen Unternehmen die Möglichkeit, sich diese individuell anfertigen zu lassen. Alternativ kann das Verpackungsmaterial auch als Meterware bestellt und selbst verarbeitet werden. Speziell für den Postversand existieren zudem Hauben in Beutel- und Taschenform, die sich gut für kleinere Sendungen eignen.

Eine Übersicht der Abmessungen und Staffelpreise erhalten Sie an dieser Stelle.

So werden die Hauben eingesetzt

Thermoschutzhauben kommen in den unterschiedlichsten Gewerben und Alltagssituationen zum Einsatz. So werden sie unter anderem verwendet, um Wasserspeicher und Pflanzen vor dem Frost zu bewahren oder um verderbliche Lebensmittel zu transportieren, ohne dass die Kühlkette durchbrochen wird. Die meisten Hauben können ganz einfach über die zu schützende Ware gestülpt und beispielsweise mittels Reißverschluss, Klettverschlüssen und Gurten verschlossen werden. Dabei ist zu beachten, dass eine solche Haube nur den erwarteten Schutz mit sich bringen kann, wenn sie korrekt angelegt und vollständig geschlossen wird. Da verschiedene Hersteller verschiedenartige Modelle produzieren, sollte man sich genau an die jeweiligen Empfehlungen und Anleitungen des Produzenten halten.

Qualitätsmerkmale: Das sollten Sie beim Kauf beachten

Der Markt hat derzeit schier unzählige verschiedene Varianten der Thermoschutzhaube zu bieten, sodass es gar nicht so leicht ist, sich für ein Produkt zu entscheiden. Auf die folgenden Aspekte sollte beim Kauf unbedingt geachtet werden.

Material

Die Zweckdienlichkeit einer Thermoschutzhaube steht und fällt mit dem verwendeten Material beziehungsweise der richtigen Kombination verschiedener Materialien. Je höher die Qualität der Materialien und je cleverer deren Kombination, desto effektiver schützt die Haube. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass es sich um ein Produkt aus hochwertigen Materialien handelt, das von einem seriösen Unternehmen vertrieben wird, vergleichen Sie verschiedene Modelle und beziehen Sie auch Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte in Ihre Entscheidungsfindung mit ein.

Verarbeitung und Verwendung

Thermoschutzhauben QualitätEin gutes Produkt besteht nicht nur aus qualitativ hochwertigen Materialien, sondern ist auch sauber verarbeitet und nutzerfreundlich in der Anwendung. Vergleichen Sie, wie verschiedene Hauben angelegt und verschlossen werden und entscheiden Sie sich für eine Haube, die sich hier praktisch zeigt. Mit einem Produkt, das sich schnell und einfach anlegen und verschließen lässt, spart man nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Werden erstklassige Materialien sorgfältig und gewissenhaft zu einer Thermoschutzhaube verarbeitet, entsteht ein langlebiges Produkt, das seinen Zweck auch nach mehrmaliger Anwendung noch vollends erfüllt.

Preis

Ein ausschlaggebender Aspekt bei der Wahl einer Thermoschutzhaube ist natürlich deren Preis. Günstige Einweghauben sind schon für kleines Geld zu haben, während die Preise für wiederverwendbare Thermohauben je nach Größe und Hersteller bei mehreren hundert Euro pro Haube liegen können. Es lohnt sich also durchaus, das Preis-Leistungsverhältnis mehrerer Produkte zu vergleichen, um schlussendlich den besten Deal zu finden.

Ersatzteile und Zubehör

Thermoschutzhauben-2Manche Hersteller vertreiben zusätzlich Einzelteile, um die die Hauben ergänzt werden können. Zusätzliche Haltegurte, Unterlegfolien oder Thermotrennwände runden das Angebot ab und können unabhängig von den eigentlichen Hauben erworben werden. Für manche Modelle stehen auch Ersatzteile zur Verfügung, sodass weniger langlebige Teile, wie zum Beispiel Gurtverschlüsse, separat nachbestellt werden können. Da die meisten Thermohauben recht dünn sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass es von Zeit zu Zeit, z.B. durch Zug beim Überziehen, zu Rissen im Material kommt. Dies muss aber oftmals gar kein Grund sein, die Haube zu entsorgen. Stattdessen können die Risse einfach mit einem speziellen Reparaturklebeband verklebt werden, wodurch die Haube problemlos weitergenutzt werden kann.

Fazit zu Thermoschutzhauben: Optimal geschützt durch die kalte Jahreszeit

Thermoschutzhauben-Schnee

Thermoschutzhauben stellen die Lösung zu zahlreichen Problemen, in der Logistikbranche und in anderen weitläufigen Teilen der Industrie, dar und werden vor allem zum Wintereinzug verstärkt

gekauft. Wer verschiedene Produkte vergleicht und bereit ist, eine gewisse Summe zu investieren, erhält eine Haube, die effektiv vor äußeren Temperatureinwirkungen schützt und die jeweilige Ware optimal durch die kalte Jahreszeit bringt.

Angebot oder weitere Informationen zu Thermoschutzhauben

Nutzen Sie das nachfolgende Formular, um die wichtigsten Informationen hinsichtlich der Beschaffung von Thermoschutzhauben zu erhalten:


Schnellkontakt:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

Freiwillige Angaben:

Ihr Unternehmen

Ihre Funktion

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Haben Sie Ladungsträger-Leerbestände die Sie uns verkaufen möchten? Wenn ja können Sie das nachfolgende Feld für weitere Informationen nutzen

Sonstige Bemerkungen, Vorabinformationen

Besuchen Sie uns auf Google+